• Premiumqualität
  • Versandkostenfrei ab 35 € Bestellwert (DE)
  • Glutenfrei
  • Lactosefrei
  • Premiumqualität
  • Versandkostenfrei ab 35 € Bestellwert (DE)
  • Glutenfrei
  • Lactosefrei

SAH Vira-Care - 60 Kapseln

37,50 €

(100 g = 105,63 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Unser Immunsystem ist permanent allen möglichen Bakterien und Viren ausgesetzt und somit ständig in Alarmbereitschaft. Normalerweise funktionieren diese Abwehrkräfte bestens und viele Erreger können uns daher nichts antun. In manchen Momenten ist unser Immunsystem jedoch abgelenkt oder nicht so aktiv. Das nutzen Bakterien und Viren von außen aus, um einzudringen. Aber auch Viren und Bakterien, die seit längerer Zeit in uns schlummern und bisher von unserem Immunsystem in Schach gehalten wurden, nutzen die Gunst der Stunde, um sich zu vermehren. Die Kombination aus den Eindringlingen und aktivierten Abwehrkräften führt dazu, dass es uns schlecht geht und diverse Symptome in Erscheinung treten.

Es gibt Vitamine, Mineralstoffe, Pflanzenextrakte und Spurenelemente, die Ihr Immunsystem stärken und bei viralen Erkrankungen die Heilungsphase begünstigen können.

Hierzu gehören insbesondere folgende Stoffe:

  • Lysin ist eine essentielle Aminosäure, die für die Produktion von Antikörpern unentbehrlich ist. Des Weiteren ist sie an der Zellteilung und an der Wundheilung beteiligt. Ein Mangel schwächt das Immunsystem, da die Antikörperreaktion als auch die zellvermittelte Antwort verschlechtert wird.
  • Vitamin C trägt zu der normalen Funktion des Immunsystems, einem normalen Energiestoffwechsel, einer normalen Funktion des Nervensystems, dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress und der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  • Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems, einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel, einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel, einer normalen DNA-Synthese, einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen, einem normalen Fettsäurestoffwechsel sowie dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.
  • Selen trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.
  • Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.
  • Vitamin K trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei.
  • Die im grünen Tee enthaltenen Polyphenole und Flavonoide verbessern die Immunfunktionen und erhöhen die Abwehrfähigkeit gegen Infektionen. Besonders das Catechin Epigallocatechingallat (EGCG) ist hier hervorzuheben, denn dieser Stoff wirkt unglaublich vielfältig. U.a. soll es an ein Enzym von Viren binden, sodass diese sich nicht mehr vermehren können.
  • Holunderbeer-Extrakt enthält einen besonders hohen Anteil an Anthocyanen. Holunderbeer-Extrakt soll stark antiviral sein und auch gegen einige Bakterienstämme wirken. Die Anthocyane sollen bestimmte Enzyme blockieren, die die Viren nutzen, um in gesunde Nasen- und Rachenschleimhautzellen einzudringen. Außerdem soll die Vermehrung der Viren und das Wachstum von Bakterien behindert werden. Des Weiteren soll Holunder in der Lage, das Immunsystem zu stimulieren, sodass wichtige Botenstoffe, die Zytokine, ausgeschüttet werden, die bei der Abwehr von Eindringlingen helfen und antientzündlich wirken.
  • Vor allem die in der Süßholzwurzel enthaltende Glycyrrhizinsäure soll über stark entzündungshemmende Eigenschaften verfügen. Zudem wird dieser Substanz eine antivirale Wirkung nachgesagt, was in einigen Studien auch bereits nachgewiesen wurde. Des Weiteren finden sich verschiedene Flavonoide und Saponine in der Süßholzwurzel, die ebenfalls entzündungshemmend wirken sollen, aber zudem schleimlösend und auswurffördernd sein sollen. Eine weitere positive Eigenschaft von Süßholzwurzel soll ihre antioxidative Wirkung sein.
  • Seit Jahrhunderten wird die Katzenkralle wegen ihren umfassenden medizinischen Eigenschaften von den indigenen Völkern Südamerikas verehrt und verwendet. Ihr werden antivirale, entzündungshemmende, antioxidative und immunmodulierende Wirkungen zugesprochen. Vor allem die enthaltenden Oxindolalkaloide sind für die Stärkung des Immunsystems mitverantwortlich.


Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (2 Kapseln)

L-Lysin: 450 mg **

Vitamin C: 250 mg (230% *NRV)

Zink: 5mg (50%)

Selen: 40mcg (62% *NRV)

Vitamin D: 1000 I.U. (100% *NRV)

Viamin K2: 100 mcg (140% *NRV)

Grüner Tee Extrakt mit 50% EGCG: 100 mg **

Holunderbeer-Extrakt: 50mg **

Süßholzwurzel: 50 mg **

Katzenkralle (kbA)*: 50mg **


%NRV*: Referenzwert für die tägliche Zufuhr (Verordnung (EU) Nr. 1169/2011)

** = keine NRV festgelegt

kbA*: kontrolliert biologischer Anbau


Zutaten:

Vitamin C, L-Lysin, Grüntee-Extrakt, Süßholzwurzel, Holunderbeer-Extrakt, Katzenkralle, Zinkzitrat, Maltodextrin, Vitamin D3, Vitamin K2, Selen-Hefe

Kapselhülle: vegetarische Kapsel, Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC).


Was ist das Besondere an SAH Vira-Care?

SAH Vira-Care ist vegan, frei von Hefe und Soja, frei von Milch und Lactose, frei von Gluten, frei von GVO/GMO, frei von Farb- und Zusatzstoffen sowie frei von Konservierungsmitteln.

SAH Vira-Care enthält speziell ausgewählte Substanzen, die zur Stabilisierung und Stärkung des Immunsystems bei viralen Erkrankungen hilfreich sind. Dazu gehören z.B. Lysin, Vitamin D und C und Zink aber auch andere Spurenelemente, Vitamine und pflanzliche Stoffe und Zubereitungen.


Verzehrempfehlung:

morgens und abends jeweils 1 Kapsel SAH Vira-Care mit etwas Flüssigkeit.



Wichtige Hinweise:

  • Die empfohlene tägliche Verzehrmenge bitte nicht überschreiten.
  • Ein Nahrungsergänzungsmittel stellt keinen Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dar.
  • Das Produkt muss außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahrt werden.
  • Bitte kühl, lichtgeschützt und trocken lagern.
  • Auf den Verzehr weiterer Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C, Vitamin D, Vitamin K ist zu verzichten.
  • Hergestellt in Deutschland.


PZN 18268513